Unsere
Leistungen

Vorsorge & Beratung

  • Beratung (zB. Welpenkauf, Kastration, Fütterung)

  • Erstuntersuchungen
  • Impfungen nach den aktuellen Leitlinien- inkl. Erinnerungsservice
  • Heimtierausweis (EU-Pass)
  • Tierkennzeichnung (Mikrochip) und Registrierung
  • Parasitenprophylaxe und -Behandlung

  • jährliche Gesundenuntersuchung
  • Geriatrie Check für Senioren
  • Hausapotheke

Interne Medizin

  • Hauterkrankungen (Dermatologie): Allergien, Parasiten, Pilzerkrankungen, autoimmune Erkrankungen, Tumoröse Veränderungen
  • Herz- & Lungenerkrankungen, für Herzultraschall Kooperation mit Kollegen

  • Erkrankungen der Bauchorgane (z.B. Leber, Nieren, Milz, Magendarmtrakt, Harnblase)
  • Ultraschall des Bauchraums

  • Hormon- und Stoffwechselstörungen (z.B.: Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes mellitus)

  • Ernährungsberatung (z.B. Übergewicht)

  • Augenheilkunde, bei komplizierten Fällen Zusammenarbeit mit Spezialisten

Chirurgie

  • Weichteil-OPs wie Kastrationen, Operationen der inneren Organe (z.B. Magen-Darm, Milz, Harnblase, Gebärmutter)
  • Haut-OPs und Tumorentfernung
  • Zahn-OPs und Kieferchirurgie

  • Knochen- und Gelenkschirurgie: Zusammenarbeit mit spezialisierten Kollegen

In House Labor

  • Blutbild (Idexx Procyte, Rotes Blutbild, weißes Blutbild, Blutplättchen)
  • Blutchemie: Bestimmung der Organwerte von Leber, Niere etc., PräOP, Untersuchung, Schilddrüsenhormon (T4), CRP
  • Harnuntersuchungen
  • Kotuntersuchungen
  • Zusammenarbeit mit externen Laboren: Idexx, Laboklin, Vetmed Wien
  • Schnelltests für FeLV/FIV, Gardien, Parvovirus & c/f PLi (Bauchspeicheldrüse)

Anästhesie

  • Wir empfehlen vor jeder Narkose eine Blutuntersuchung
  • Wir behandeln eventuelle Schmerzen bevor sie entstehen
  • alle Patienten erhalten einen venösen Zugang und werden peri- und intraoperativ mit Hilfe einer Infusionspumpe infundiert.
  • alle Patienten in Vollnarkose werden intubiert (der Atemweg wird mit einem Schlauch gesichert)
  • alle Patienten werden an ein Inhalationsnarkosegerät (Dräger Primus, Humangerät) angeschlossen, erhalten durchgehend Sauerstoff und werden sorgfältig mit einem Monitor überwacht (EKG, Sauerstoffsättigung, Kapnographie, Blutdruckmonitoring, Temperaturkontrolle)
  • Narkosen werden an die Tierart, das Alter, Gewicht und eventuelle Vorerkrankungen angepasst. Wenn möglich arbeiten wir mit Regionalanästhesie
  • Während der Aufwachphase werden die Patienten weiterhin überwacht und gewärmt. Katzen und Hunde werden strikt getrennt um Stress zu vermeiden

Stationäre Aufnahme

  • Hofseitig ausgerichtete Stationsräumlichkeiten- getrennt für Hunde und Katzen
  • Unsere Katzenkäfige entsprechen dem GOLD Standard Cat friendly clinic. Wir versuchen bestmöglich auf die Bedürfnisse ihres Lieblings einzugehen (Diätnahrung, Einstreu, Rückzugsmöglichkeiten, Möglichkeit des Besuchs)
  • Unsere Hundeboxen sind sehr großzügig bemessen und verfügen über weiche und gelenksschonende Matratzen. Hunde werden min. 3xtgl Gassi geführt & selbstverständlich auch nach ihren Bedürfnissen gefüttert- Besuch ist herzlich willkommen!

Zahnmedizin

  • Digitales intraorales Zahnröntgen

  • Professionelle Maulhygiene: Zahnsteinentfernung mittels Ultraschallgerät und anschließender Politur

  • Alle Maulhöhlensanierungen werden mit Regionalanästhesie durchgeführt – durch diese exzellente Schmerzausschaltung kann die Narkose flacher durchgeführt werden und dadurch das Narkoserisiko erheblich reduziert werden
  • Flouridierung
  • Zahnextraktionen z.b. bei fortgeschrittener Paradontitis, bei Zahn-resorptionen (früher FORL) oder kaudaler Mukositis ( massivste Zahnfleischentzündung bei Katzen)
  • Entfernung von Zubildungen / Tumoren
  • Behandlung von Kieferfrakturen
  • Beratung bei Störungen der Zahnbildung oder des Zahnwechsels
  • Kürzen von Heimtierzähnen (Backenzähne ausschließlich in Narkose)
  • Zahnputzberatung

Cat friendly practice

  • Wir arbeiten daran, die Cat friendly clinic Akkreditierung zu erlangen

Bildgebende Diagnostik

  • Praxiseigenes stationäres Röntgengerät
  • Ultraschall des Abdomens

  • Herzultraschall: Zusammenarbeit mit spezialisierten Kollegen
  • Überweisungmöglichkeit für CT/ MRT Untersuchungen